» » Wandtattoos - Ideen für jeden Wohnbereich
Tattoos für Wand 24. Oktober 2014 0

Fensterdekoration

Wandtattoos sind derzeit absolut angesagt und das ist nicht verwunderlich. Lässt sich mit Ihnen doch jeder Raum schnell und ohne großen Aufwand umgestalten und verschönern.

Die Auswahl an ganz unterschiedlichen Wandtattoos ist groß, so ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Es gibt sie bereits fertig zu kaufen, möglich ist es aber auch, sie nach eigenen Ideen ganz individuell im passenden Online-Shop zu bestellen. Sie sind unglaublich vielseitig einsetzbar

Wanddesign nach eigenen Vorstellungen

Deko an der WandWer sich für Wandtattoos interessiert, der findet vor allem online eine sehr große Auswahl an dieser Art Wanddekoration. Sie sind allen Farben und Formen erhältlich und natürlich auch in unterschiedlichen Designs. Gerade das macht es möglich, dass diese Dekoration sich sowohl für die Küche als auch für Kinderzimmer, Schlaf- oder Wohnräume genutzt werden kann. Das Wandtattoo sollte so ausgesucht werden, das es zum Stil der Einrichtung des jeweiligen Zimmers passt. Wurde beispielsweise der Wohnbereich im asiatischen Stil eingerichtet, könnte ein chinesischer Schriftzug oder Ähnliches an der Wand sehr passend sein. Die meisten Kinder haben ihren Lieblingshelden aus einem Comic oder Film. Sie werden also entsprechend begeistert sein, ein Spiderman, Spongebob oder dergleichen, als Wandtattoo an die Kinderzimmerwand zu bekommen. Sind die gewünschten Motive im Handel nicht kaufbar, gibt es spezielle Shops, in denen man seine eigenen Kreationen hochladen kann. Diese werden dann als Wandtattoo angefertigt und dem Besteller zugesandt. Sehr beliebt sind auch Wandtattoos mit bekannten Sprüchen und Zitaten. Im Schlafzimmer an die Wand gebracht können die richtigen Tattoos eine romantische Stimmung fördern oder zum Träumen einladen. Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche passende Wandtattoos für Küche und Bad oder den, der es sehr ausgefallen mag.

Nicht ohne Grund ein Verkaufsschlager

Deko für die WandWährend Fototapeten mit Tapetenkleister an die Wand gebracht werden müssen und sich auch nur eben so mühsam wieder entfernen lassen, ist das bei den Wandtattoos ganz anders. Diese lassen sich wirklich kinderleicht direkt auf die bereits vorhandene Tapete kleben. Zwar sind glatte Tapeten besonders gut geeignet, mit kleinen Tricks ist es jedoch auch möglich, die Tattoos auf Raufasertapete anzubringen. Gefällt dieser Wandschmuck nicht mehr oder möchte man einfach mal was Neues, sind die Wandtattoos blitzschnell wieder von der Wand abgezogen und das, ohne Schäden zu hinterlassen. Das ist ein großer Vorteil, denn dadurch lässt sich die Zimmerwand blitzschnell umdekorieren. Kein Wunder also, dass Wandtattoos so gern für die Wohngestaltung genutzt werden. Zudem sind sie günstig im Preis, können ganz individuell und einzigartig sein. Auch ist so ein Wandtattoo ein echter Blickfang und sieht aus, als wäre es selbst gemalt. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten einen Raum durch Wandtattoos zu verschönern. Mittlerweile gibt es sogar solche, die eine ganze Wand einnehmen. Im Gegensatz dazu stehen ganz kleine Tattoos, die beispielsweise in der Lese- oder Ruheecke richtig in Szene gesetzt werden können. Besonders beliebt sind nach wie vor Wandtattoos auf weißer Raufaser. Verständlich denn so wird das Renovieren zum Kinderspiel. Die Tapete kann einfach überstrichen werden und durch die Bilder an der Wand lassen sich farbige Akzente setzen. Zudem kann man quasi so oft man es möchte, neue Tattoos an die Wand bringen und so den Gesamteindruck eines Raumes immer wieder verändern. Ein kleiner Tipp am Rande: Kleinere Wandtattoos eignen sich auch ganz hervorragend dafür, das Aussehen eines Schranks oder Sideboards zu verändern.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Hinterlasse eine Antwort

Neu in Fensterdekoration