» » Schöne Ideen für Wintergärten
Wintergarten 24. Oktober 2014 0

Dekoideen & Tipps

Lassen Sie im Herbst und Winter Ihren Wintergarten zur Ruheoase werden. Machen Sie es sich gemütlich, während es draußen regnet oder stürmt. Genießen Sie im Winter die seltenen Sonnenstrahlen. Erleben Sie mit Freunden oder der Familie lange Herbst- und Winterabende. Mit einer geschmackvollen Einrichtung und Dekoration werden Sie und Ihre Gäste sich wohl fühlen.

Gemütlichen Ruheplatz einrichten

Gestalten Sie sich einen Ruheplatz zum Lesen, Entspannen oder was immer Sie dort tun möchten. Dies kann ein gemütlicher Sessel mit Kissen oder einer Decke sein, eine etwas andere Idee wäre eine Hängematte oder ein Hängesessel. Es gibt diese inklusive Gestell, eine Anbringung an der Decke ist nicht unbedingt erforderlich.

Pflanzen

PflanzeIn jeden Wintergarten gehören selbstverständlich Topfpflanzen. Für fortgeschrittene Hobbygärtner ist ein Beet im Wintergarten eine Alternative. Hierzu sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen, damit die Substanz des Bodens keinen Schaden nimmt. Die Pflanzen im Beet können größer werden als Topfpflanzen. Je nach Ihrem persönlichen Geschmack ist auch ein Kakteenbeet eine schöne Möglichkeit. Zur Bewässerung lässt sich leicht eine Bewässerungsanlage installieren.

Dekoration mit Farben und Materialien aus der Natur

Die Nähe zur Natur können Sie mit der passenden Dekoration des Wintergartens unterstreichen. Grundsätzlich sind für Stoffe und Dekorationsartikel alle Farben zu empfehlen, die auch in der Natur vorkommen. Mit Materialien aus der Natur können Sie einfach und kostengünstig dekorieren. Hier einige Vorschlage und Inspirationen:

  • Sammeln Sie Kastanien, richten Sie diese auf einem Teller oder einer Platte an, mit Gehäuse oder ohne. Stellen Sie ein Teelicht in die Mitte oder verteilen Sie mehrere Teelichte.
  • Holen Sie sich die Natur in den Wintergarten, indem Sie Materialien sammeln, beispielsweise Kastanien, Eicheln oder kleine Äste. Dekorieren Sie Ihre Schätze in einem durchsichtigen größeren Glas. Wenn die Jahreszeit in Richtung Winter geht, tauschen Sie die Sachen aus gegen Tannenzweige und Tannenzapfen. Dazu können Sie auch Weihnachtskugeln mit einbringen.
  • Sammeln Sie bunte Blätter verschiedener Bäume, pressen Sie diese und gestalten Sie damit ein Bild für die Wand. Sehr natürlich wirkt es, die Blätter einfach durcheinander aufzukleben. Am besten kommt das Werk in einem schlichten Bilderrahmen an.
  • Benutzen Sie Flaschen als Blumenvasen. Dekorieren Sie am besten eine dunkle Glasflasche, indem Sie beispielsweise Heide mit einem dünnen Faden daran anbringen. Dies kann noch beliebig ergänzt werden oder mit einem Band in einer passenden Farbe geschmückt werden.
  • Auch in der Vorweihnachtszeit können Sie Ihrem Wintergarten eine persönliche Note verpassen. Sammeln Sie mehrere Äste, die Sie in Baumform mit mehreren Fäden verbinden. Also ganz unten ist der längste Ast, mit etwas Abstand wird oben darüber der etwas kürzere Ast festgebunden usw.. Am Schluss haben Sie eine Dreiecksform zum Aufhängen. An die einzelnen Äste werden dann Materialien mit Fäden angebracht, etwa Strohsterne oder weitere Fundstücke aus der Natur. Zur Dekoration sind auch rote oder weiße Bänder nutzbar. Die Gesamtgröße bleibt Ihnen überlassen. Dieses Dekostück eignet sich zur Fensterdekoration oder kann von der Decke herunter in den Raum hängen.

Gedämmte Beleuchtung

warme DekodeckeAm vorteilhaftesten ist eine Beleuchtung aus Kerzenlicht. In der Weihnachtszeit eignen sich auch Lichterketten, hier aber unbedingt auf natürliches gelbliches Licht achten. Lichterketten mit hellem blautonigem Licht bitte vermeiden. Außerdem können Sie sich auch einen gemütlichen Kamin oder Ofen in Ihren Wintergarten einbauen lassen, so bleibt Ihnen die Möglichkeit offen, sich bei kaltem Wetter vor das warme Feuer zu setzen und es sich gemütlich zu machen.

Seien Sie Kreativ

Der Kreativität in Sachen Dekoration und Einrichtung sind keine Grenzen gesetzt. Die Natur bietet viele Möglichkeiten, die beschriebenen Ideen können Sie nach Lust und Laune so umsetzen oder nach Ihren eigenen Wünschen abwandeln. Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste werden mit Sicherheit viel Freude und vieles zu Bestaunen haben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Hinterlasse eine Antwort

Neu in Dekoideen & Tipps