» » Deko Trends im Herbst 2014
Holzwaren 22. Oktober 2014 0

Themendekoration

Der Herbst begeistert mit seiner bunten Farbenpracht, seinem sanften Licht, emsigen Waldbewohnern und der sich verändernden Natur. Doch nicht nur in der Natur hält der Herbst Einzug, sondern auch in den eigenen vier Wänden wird es zu dieser Jahreszeit gemütlich und naturverbunden. Doch welche herbstlichen Deko Ideen sind in diesem Jahr besonders angesagt und wie kann man diese Jahreszeit zu Hause willkommen heißen?

Der Materialmix macht´s

In diesem Herbst dürfen Sie in ihrer Wohnung nach Herzenslust die unterschiedlichsten Materialien miteinander kombinieren und dadurch einzigartige Dekorationen kreieren. Holz, Filz, Wolle, Felle, Kupfer und Messing bringen die goldene Jahreszeit zu Ihnen Kupferfarben im Herbstnach Hause. In kupferfarbenen Vasen kommen herbstliche Blumengestecke noch besser zur Geltung. Kupfer ist in der Lage, warme Akzente zu setzen und ist ganz einfach mit anderen Materialien kombinierbar und bringt zudem einen Hauch von Vintage in jede Wohnung. Sie können Kupferelemente in unbehandelter und in polierter Form zum Einsatz bringen, je nachdem welche Wirkung Sie damit erzielen wollen. Kupfer wirkt warm und gemütlich sollte aber nur sparsam eingesetzt werden, sonst wirkt die Dekoration schnell überladen. Einzelne Kupfervasen auf dem Tisch, Kerzenständer die kupferfarben leuchten oder Tier und Obstmotive in Kupfer wirken dabei besonders herbstlich.
Neben Kupfer Elementen sind besonders Dekorationen aus Holz und Filz in diesem Jahr sehr beliebt. Holz steht wie kein anderes Material für Naturverbundenheit und Natürlichkeit. Vor allen Dingen im Herbst steht der Wandel der Natur im Fokus vieler Deko-Ideen. Rustikale Holzfiguren, Vasen und Holzkisten transportieren diese Idee ganz wie von selbst. Sogar einzelne Äste oder ausgehölte Baumstämme können im Wohnzimmer platziert werden. Damit die Dekoration nicht zu hart wird, kann mit weichen Filzelementen gegen gesteuert werden. Kissen aus Filz mit herbstlichen Motiven bringen Gemütlichkeit in jedes Zuhause.

Tiermotive liegen immer noch voll im Trend

HerbstSchon im letzten Jahr waren Hirsch und Eule feste Bestandteile der heimischen Herbst Deko. Sie fanden sich auf Kissen, als Tisch Figuren oder als Kerzen Motive. Auch dieses Jahr sind die Tiere der heimischen Wiesen und Wälder wieder schwer angesagt. Neben Hirsch und Eule sind dieses Jahr auch Igel und Eichhörnchen als Motive sehr beliebt. Teelichter mit Igel Verzierungen lassen durch sanfte Lichtspiele die Tiere des Waldes in den eigenen vier Wänden lebendig werden. Insgesamt gilt, alles was einem auf einem Waldspaziergang begegnen kann, darf in Sachen Herbstdeko verwendet werden.
Auch Zapfen, Rinden oder Beeren können draußen gesammelt und zu Hause in ein herbstliches Arrangement integriert werden.
Ein weiterer Herbst Deko Trend 2014 sind Buchstaben, aus denen man herbstliche Botschaften zusammen stellen kann. So können die Wörter Herbst, Wald, oder Natur zusammen gelegt und an zentralen Stellen in der Wohnung platziert werden. Die Buchstaben aus Holz gibt es momentan fast überall zu kaufen.

Fazit

Zentrales Thema der aktuellen Herbst Deko Trends sind warme Farben, interessante Materialkombinationen, Tiermotive und kreative Buchstaben Botschaften. Der Herbst bietet sehr vielfältige Möglichkeiten der Dekoration und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit seinen bunten Farben in Natur und Wohnung.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung 0 / 5 (0 votes cast)
0RETWEETSTweet
0GOOGLE +1+1
0SHARESTeilen

Ähnliche Artikel

Kommentare0

Hinterlasse eine Antwort

Neu in Themendekoration